Kvarner

Der Kvarner ist die Region, die westlich durch Istrien und östlich durch Dalmatien (Region Zadar) begrenzt wird. An der Küste reicht der Kvarner von der Riviera Opatija über Rijeka, Crikvenica, Senj bis Starigrad-Paklenica. Die grössten Inseln im Kvarner sind Krk, Rab, Cres und Losinj. Der Kvarner ist eine der beliebtesten und am häufigsten besuchten touristischen Regionen Kroatiens.

Diese Region ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und reizvoll durch das hohe Velebitgebirge, die Ostseiten der Inseln eher wild, durch die starke Bora teils karg und unfruchtbar, die Westseiten und im Süden insbesondere  Cres und Losinj, sehr grün mit Wäldern, die bis ans Wasser reichen. An allen Inseln gibt es traumhafte Ankerbuchten und Strände. Zu den grössten und sehr gut ausgestatteten Marinas zählen Opatija, Punat, Rab, Cres, Mali Losinj, Supetarska, Novo Vinodolski. Beliebte Ziele für Skipper sind auch die idyllschen teils malerischen Buchten auf Unije, Susak, Ilovik, Silba, Olib, Premuda und Molat.

Sehenswürdigkeiten im Kvarner sind unter anderem:
Die Bucht Soline, Insel Krk
Die Höhle Biserujka, Insel Krk
Stadt Rab, Insel Rab
Stadt Opatija
Die meerenge Osor
Der Partyort Novalja, Insel Pag
Strand Rajska Plaza (Paradiesstrand), Lopar
Strand Vela Plaza in Baska, Krk
Bucht Valun, Insel Cres
Strand Sv Ivan und Ort Lubenice, Insel Cres

Unsere Charterstützpunkte dort sind: